Hidden Layer

Eine verborgene Welt umhüllt uns – bei der Arbeit, auf dem Weg, im Haushalt – und sie wächst ständig. Bald wird es Milliarden von vernetzten IoT (Internet of Things)-Geräten geben, die uns auf jedem Schritt begleiten. Paul Rascheja hat aus unzähligen offenen IoT Daten gesammelt und sie visualisiert. “Eine unsichtbare digitale Welt, die, wie eine versteckte Schicht, aus Artefakten unserer Welt besteht und ihr eigenes Leben führt, finde ich faszinierend”, erzählt Rascheja. “IoT sind wie Mikroorganismen, die untereinander kommunizieren und Unmengen an Daten ausscheiden. Daten sind wie Farben, man kann sie beliebig einsetzen, mit ihnen malen, man kann sie formen und bewegen. Ich habe die Daten entsprechend vorbereitet und für Bewegung eines 3D-Objektes in virtuellen Raum genutzt, wie ein Tuch im Wind; doch es sind Daten aus IoT, die das Objekt bewegen.”

Hidden Layer

A hidden world encompasses us – at work, on our way, in the household – and it is constantly growing. Soon there will be billions of networked IoT (Internet of Things) devices that will accompany us on every step. Paul Rascheja has collected and visualized countless open IoT data. “I find this invisible digital world, which, like a hidden layer, consists of artifacts of our world and leads its own life fascinating” says Rascheja. “IoT are like microorganisms that communicate with each other and emit vast amounts of data. Data is like color, you can use as you wish, paint with it, shape it and move it. I’ve prepared the data accordingly and used IT to move a 3D object in virtual space, like a cloth in the wind, but it’s data from IoT that move the object. “